Trübe

Derzeit ist das Wetter in der schönsten Stadt der Welt trübe und nasse. Auch in meinem Kopf machen sich derzeit trübe Gedanken breit. Grundsätzlich mit einem soliden Optimismus ausgestattet, fällt es derzeit sehr schwer, positiv lächelnd durch den Tag zu kommen. Woran liegst? Es gibt neue Aufgaben und neue Verantwortungen, deren Ausmass derzeit noch unklar sind und die dazugehörigen Umstände sind alles andere erfolgsversprechend. Dies ist keine ganz neue Situation für mich und bis jetzt habe ich alles immer gemeistert. Nur ist der Anspruch, den ich an mich selbst stelle, hoch. Sehr hoch. Dies drückt gerade ziemlich aufs Gemüt und lässt die Gedanken wie ein Eichhörnchen auf Energydrink durch den Kopf rasen. Das Wochenende kam genau richtig. Sammeln, zur Ruhe kommen und nächste Woche dann mit neuer Kraft wieder den Aufgaben stellen und sie meistern. Und das werde ich!
Bis dahin haben die trüben Gedanken Zeit sich auszutoben und dann kommen sie wieder in die dunkle Ecke im Kopf, wo sie hingehören.
So!

Zusatztag

Montag der 29. Februar 2016. Der Extratag in diesem Jahr. Davon könnte ich einige mehr derzeit gebrauchen. Oder mehr Stunden im Tag. Input, neue Aufgaben, neue Projekte. Der Kopf ist voll. Heute das erste Mal gedacht, es könnte vielleicht etwas viel sein. Wenn der xte Mitarbeiter vor einem steht mit wirren Fragen, man Mediator spielen muss und virtuell in Videokonferenzen Händchen hält. Aber es macht doch Spaß. Nur die Balance muss stimmen. Und auch das kostet Kraft.

Handful of Redemption

Hatte heute vom ersten Versuch des Wecker an mich aus dem Bett zu lösen ein Lied im Ohr..

… und dann habe ich es am Abend bewusst gehört und gedacht… Ja. Genau. Und dann habe ich es laut gehört… sehr laut. und immer wieder.

„The sick and tired refrain of everyday is branding itself into you

Discouragement defined by all the times when everything just falls apart
And your skeletons have broken down the door and left you there for dead

How do we find a little piece of heaven
In our time before we find acceptance
When no one understands at this point
That a handful of redemption’s all we need… “

Boysetsfire – Handful of Redemption ❤ ❤ ❤ ❤