TomatenGorgonzolaNudeln

Ein Tag geschaffen für Soulfood am Abend. Einfach, schmackhaft und wie gesagt, gut für die Seele. Man erhitzt eine Dose Tomaten in einem Topf und bröselt ein Stück pikanten Gorgonzola in die heissen Tomaten. So lange erhitzen, bis der Käse sich aufgelöst hat. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
Nudeln kochen. Wenn sie bissfest sind unter die Sauce heben. Kurz ruhen lassen. Fertig.😀

Wenn man es mag (und für das frische Etwas) mit Rucola anrichten. Mahlzeit😀

FullSizeRender

#neinichwerdeniemalsfoodblogger😉

 

3 Gedanken zu „TomatenGorgonzolaNudeln

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s