PFUDOR

Manchmal, wenn es im Kopf zu trübe ist.. braucht man Ablenkung. Und manchmal reicht es da, einem mopsigen… nein flauschigen, pinken Einhorn beim Hopsen über den Regenbogen zuzuschauen. Und schon gehen die Mundwinkel ein wenig nach oben. Für die nächsten Minuten zumindest.🙂

Und ja… ich bin leicht zu unterhalten. Und das ist gut so.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s