2013

So, die letzten Stunden im Jahr 2013. Wir sitzen in Dänemark in einem wundervollen Haus in den Dünen. Durch das große Panoramafenster blicke ich auf den Leuchtturm, das Feuer im Ofen verbreitet eine wohltuende Wärme, in der Küche laufen die Vorbereitungen für das Silvestermenü und ich bin … entspannt.
Und natürlich denke ich ein wenig über die vergangenen 12 Monate nach. Es hat sich einiges ereignet. Wenn ich eine Gewinn- und Verlustrechnung erstellen, so würde sie ein deutlich positives Ergebnis zeigen. 2013 war ein gutes Jahr.  Es gab viele tolle Momente mit vielen tollen Menschen. Und in Moskau oder Shanghai oder auch in diesem Internet😉 traten wundervolle Menschen in mein Leben, die ich nicht mehr vermissen möchte.
Es gab natürlich auch Momente, in denen ich zweifelte. An mir, an dem was ich tue oder was andere Menschen tun. Momente in denen ich gegen gefühlte Mauern lief. Ob nun von mir errichtet oder von anderen. Aber in den meisten Situationen konnte ich die Mauern überwinden. Und wenn ich alleine nicht geschafft habe, dann waren da helfende Hände. Ob nun von Familie, Freunde oder Kollegen. Ich wusste, schaffe ich es nicht alleine, so ist jemand für mich da. Und das ist ein unbeschreiblich gutes Gefühl!
Ich bin bereit für das neue Jahr. 2014 wird spannend, das weiß ich schon und ich freue mich darauf!
So, nun geht es in den Whirlpool!😉 Habt einen schöne Abend, lasst es Euch gut gehen und kommt gut in das neue Neue Jahr! Cheers!

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s